SomnoDent®-Therapie2019-08-31T09:22:25+00:00
SomnoDent® Therapie

Wie funktioniert die Schlafapnoe-Schiene?

Die Schlafapnoe-Schienen von SomnoDent® werden individuell auf die Form Ihres Kiefers angepasst. Das System besteht aus je einer Schiene für den Ober- und Unterkiefer. Die SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene verfügt über ein patentiertes Flossen-Design, mit dessen Hilfe der Unterkiefer sanft nach vorne geschoben wird, bis eine Position erreicht ist, die für eine erfolgreiche Behandlung erforderlich ist. Die Rachenmuskulatur und das umliegende Gewebe werden durch diesen Vorgang aktiviert, die Zunge wird ebenfalls vorne gehalten.

Wenn Sie Ihre SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene in der Nacht tragen, bleiben Ihre Atemwege beim Schlafen frei. Das weiche Gewebe im oberen Rachenraum wird durch die Straffung nun nicht mehr in Schwingung versetzt, die Hauptursache für lautes Schnarchen ist somit behoben.

Die Schlafapnoe-Schiene ist mit extraweichen, zahn- und mundfreundlichen SMH B-Flex-Kontaktflächen erhältlich, die einen sehr hohen Tragekomfort versprechen. Eine Umfrage unter Anwendern des Schienensystems hat ergeben, dass rund 88 % der Schienenbesitzer ihre SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene regelmäßig tragen, was als Beleg für eine enorm hohe Zufriedenheit gewertet werden kann. 91 % der Nutzer bestätigen eine Verbesserung der Schlafqualität. Eine regelmäßige Anwendung steigert den Behandlungserfolg und führt zu einer langfristigen Entlastung, die die mit der Schlafapnoe einhergehenden Risiken spürbar senken kann.

So funktioniert eine Schlafapnoe-Schiene:
Verschluss der Atemwege
Verschluss der Atemwege
Öffnung der Atemwege mit SomnoDent®
Öffnung der Atemwege mit SomnoDent®
Wann ist eine Behandlung mit SomnoDent® Schlafapnoe-Schiene empfehlenswert?

Insbesondere bei der Behandlung einer leichten oder moderaten Schlafapnoe lassen sich mit den innovativen SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene sehr gute Erfolge erzielen. Die Schlafapnoe-Schiene sind eine wirkungsvolle Alternative zur CPAP-Therapie, bei der neben einer Schlafmaske auch ein Kompressor zum Einsatz kommt.

Die Behandlung mit SomnoDent® erfolgt im Rahmen der sogenannten COAT-Therapie (Continuous Open Airway Therapy). Viele auf Schlafmedizin spezialisierte Ärzte empfehlen ihren Patienten die Zahnschienen von SomnoDent® als besonders komfortable und hoch wirksame Lösung ihrer Schlafstörungen. Je erfahrener Ihr Arzt auf diesem Spezialgebiet ist, desto genauer wird seine Diagnose ausfallen. Wenden Sie sich an einen Fachmediziner, wenn Sie den Verdacht haben, an einer Schlafapnoe zu leiden.

Für wen ist SomnoDent® geeignet?

Für fast alle, die unter Schnarchen leiden oder bei denen eine leichte bis mittelschwere obstruktive Schlafapnoe (OSAS) diagnostiziert wurde. Auch Betroffene, die unter Schnarchen oder OSAS leiden und die CPAP-Therapie nicht vertragen bzw. mit Maske und Therapiegerät nicht zurechtkommen, ist eine Schlafapnoe-Schiene eine wirksame Alternative.

Portrait of a cheerful mature man and wife spending time together in bed