FAQs und Links2019-05-27T10:43:58+00:00
FAQs und Links

Häufe Fragen und unsere Antworten

Ja. Die SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene wurde bereits von mehr als 400.000 unter Schlafapnoe leidenden Patienten weltweit angewendet. Die Wirksamkeit der Behandlung bei Schlafapnoe ist klinisch erprobt. (Siehe auch unsere Studien). Die innovativen Schlafapnoe-Schienen sind CE-konform, SwissMedic registriert, FDA zugelassen und werden in zahlreichen Ländern von Krankenversicherungen und Ärzten empfohlen.

Nein. Die SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene ist aufgrund ihres patentierten Designs und des flexiblen Materials sehr angenehm zu tragen. Ein Engegefühl ist nicht zu erwarten. Sie können ohne Probleme die Lippen schließen, sprechen und sogar trinken, während Sie Ihre Schlafapnoe-Schiene tragen. Die Kräfte werden gleichmäßig auf die Zähne verteilt. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wird das Tragen der Schiene für Sie zur Normalität. Die Schlafapnoe-Schiene SomnoDent® ist handlich, diskret und eignen sich zum Mitnehmen auf Reisen.

Aufgrund der sehr hohen Materialqualität können Sie Ihre SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene mehrere Jahre lang nutzen. Im Mittel werden die Schienen 5-7 Jahre getragen,bis dann eine neue Schiene angefertigt wird.Die Feineinstellung kann jederzeit durch einen Facharzt stufenlos korrigiert werden. Eine sorgfältige Reinigung und Pflege sorgt für eine optimale Mundhygiene und schützt vor Verfärbungen oder Gerüchen. Die vom Hersteller gewährleistete, zweijährige Garantie auf Materialfehler zeugt zusätzlich von einem klaren Bekenntnis zu herausragender Qualität.

Von einer Besserung Ihrer Schlafapnoe ist ohne eine entsprechende Behandlung nicht auszugehen. Mittlerweile ist ein statistischer Zusammenhang zwischen Schlafapnoe und verschiedenen, zum Teil lebensbedrohlichen Krankheiten wissenschaftlich belegt. Mit einer erfolgreichen Behandlung Ihrer Schlafapnoe senken Sie beispielsweise Ihr Herzinfarktrisiko erheblich. Warum also warten, wenn die Behandlung mit SomnoDent® einfach ist?

Immer mehr Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Behandlung einer Schlafapnoe mithilfe einer SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach der Möglichkeit einer Bezuschussung oder vollständigen Kostenübernahme. Gern unterstützt Sie Ihr Arzt bei der Zusammenstellung Ihrer Unterlagen. Selbstzahler investieren mit der Anschaffung der innovativen SomnoDent®-Schlafapnoe-Schiene in eine verbesserte Schlaf- und Lebensqualität sowie ein reduziertes Krankheitsrisiko.

Weiterführende Links

  1. Patientenkongress der Schafapnoe-Selbsthilfegruppen „rund um den Jadebusen“: www.schlafapnoe-selbsthilfegruppe.de/kongress-2019
  2. SomnoMed AG: www.somnomed.com